Freitag, 25. März 2016

Brautfrisur: Lisa

 Für meine heutige Brautfrisur stand mir die liebe Lisa zur Verfügung. Lisa hat superlange hellblonde Haare. Diese Länge wollte ich gerne für eine Krone nutzen. Hierzu werden die Haare gezwirbelt oder in Schlaufen gelegt und dann lediglich um den Kopf drapiert, sodass ein Kranz oder eine Krone entsteht.

Ich bin ein riesen Fan von romantischen, lockeren Frisuren im Vintagestyle. Dabei darf ruhig mal eine Strähne rausschauen und das Gesicht umspielen.

DSC_8484

Für das Make Up habe ich lediglich einen Concealer von Nars genutzt mit einer relativ hohen Deckkraft. Auf den Lippen haben wir mal etwas neues ausprobiert und uns an einen pinken Lippenstift gewagt. Dieser ist von NYX und ist sehr angenehm auf den Lippen. Für das Augenmakeup habe ich ein rostiges dunkles Orangerot verwendet. Diese Farbe sieht besonders hübsch bei blauen Augen aus.

page2

DSC_8476

DSC_8421

Die zweite Frisur ist im Prinzip auch eine Krone, jedoch anders umgesetzt. Diese bot mehr Spielraum, um kleine Blumen verteilt einzusetzen. 

Ich wünsche euch ein schönes Osterwochenende :-)

page1

DSC_8507

Kommentare:

  1. wow was für eine zauberhafte Frisur *_*

    Toller Blog :) ich folge dir nun <3

    LG
    Geri
    Geri Diaries

    AntwortenLöschen
  2. Wieder eine wunderschöne Frisur!
    Die kleinen Blümchen sehen toll aus im Haar :-)

    AntwortenLöschen