Sonntag, 28. September 2014

Vorher Nachher - Dramatic Look

DSC_1179

Es hat ja jetzt auch schon viel zu lange auf sich warten lassen. Heute kommt endlich der versprochene Vorher Nachher Post mit einem dramatischen Abendlook.

Die Anfrage kam von meiner lieben Julia. Schaut doch mal auf ihrem Blog vorbei:


Vorher:

DSC_1136

Nachher:

DSC_1165

Wie ich das gemacht habe:

Als Grundlage habe ich einen schwarzen Cream Liner von Kryolan auf dem beweglichen Lid verteilt. Mit schwarzem Lidschatten von MAC in der Farbe Black Tied habe ich den Cream Liner versiegelt. Durch die doppelte schwarze Beschichtung wird die Farbe intensiver und auch haltbarer. Mit einem fluffigen Pinsel von Kiko habe ich den Lidschatten nach oben hin verblendet. Die untere Wasserlinie ist mit einem Hautfarbenen Liner leicht aufgehellt. Verwendet habe ich MAC's Chromographic Pencil. Mörder-Wimpern schafft hier die Glamour-Doll Mascara von Catrice. Gibts bei dm für nur ca. 4 Euro! Der untere Wimpernkranz ist absichtlich außer acht gelassen worden und nur dezent schattiert.

DSC_1158

Im Gesicht habe ich die Mineralize Moisture Foundation von MAC verwendet. Ich mag den Glow den sie abgibt. Zudem habe ich den Glowy Effekt durch ein schimmerndes Mineralize Skinfinish Puder verstärkt. Das lässt die Haut strahlen. Um die Augen nicht zu schwer wirken zu lassen habe ich den Airbrush Concealer von Clinique eingesetzt.

DSC_1184

Da bei diesem Look der Haupt-Augenmerk auf den Augen liegt, habe ich die Lippen ganz dezent gelassen und nur mit einen nudefarbenen Lipgloss geschminkt.

DSC_1161

DSC_1156

Ich hoffe das Make Up gefällt euch. Es ist definitiv ausgeh-tauglich und auch mal etwas anderes.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag Abend und morgen einen guten Start in die neue Woche.

Julia

DSC_1178

Kommentare:

  1. Ah das sieht ja total geil aus!!! Die Fotos sehen Hammer aus! Erinnert mich bisschen an Kate Moss! Danke das du mir den Wunsch erfüllt hast ;-)

    AntwortenLöschen